News

7
Jan 2015

Nominierung zum “Großen Preis des Mittelstandes” 2015

Nominierung zum “Großen Preis des Mittelstandes” 2015

Das Motto der Oskar-Patzelt-Stiftung lautet:
„Gesunder Mittelstand – Starke Wirtschaft – Mehr Arbeitsplätze“.

>> Die Reiter AG wurde heuer erneut zum “Großen Preis des Mittelstandes” nominiert. <<

Wie letztes Jahr, ist die Freude überragend und wir fühlen uns gleichzeitig sehr geehrt, erneut dabei sein zu dürfen.

Hoch motiviert werden wir wiederholt unser Bestes geben und versuchen dieses Jahr unser Glück mit neuem Schwung.

Auf diesem Wege möchten wir uns auch dieses Jahr wieder recht herzlich bei der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich Aktiengesellschaft Zweigniederlassung Süddeutschland bedanken, die uns erneut für diesen Wettbewerb nominierte.

 Spitzenreiter unter den Wirtschaftspreisen

Vom 1. November 2014 bis 31. Januar 2015 läuft die Öffnet internen Link im aktuellen FensterAusschreibung für den jährlichen bundesweiten Wettbewerb der Oskar-Patzelt-Stiftung “Großer Preis des Mittelstandes”. Er wird für das Jahr 2015 bereits zum 21. Mal ausgeschrieben und “ist deutschlandweit die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung” (Die WELT).

Das bekunden nicht zuletzt die für das Wettbewerbsjahr 2014 von mehr als 1000 Kommunen, Institutionen und Verbänden bundesweit nominierten 4.555 Unternehmen aus allen 16 Bundesländern.

Und das Resultat: Der von der Leipziger Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene „Große Preis des Mittelstandes“ ist Deutschlands wichtigster Wirtschaftspreis.

© 2018 Reiter AG | Impressum | Datenschutzerklärung